Signiermarathon live

Dies ist die Seite zum Buch Realitätsschock von Sascha Lobo. Es erscheint am 12. September 2019. Um ein garantiert handsigniertes Exemplar zu bekommen, bestellen Sie es jetzt & hier vor.

Zack, jetzt ist es soweit – der Signiermarathon für mein Buch „Realitätsschock“ ist in vollem Gang. Es handelt sich tatsächlich um 24.000 Exemplare, die ich unterschreibe (was, wie und warum kann man hinter diesem Link nachlesen) . Und zwar in der Druckerei „Ebner & Spiegel“ in Ulm. Hier ein Foto von Montag Morgen, die zu unterschreibenden Papiere liegen auf vier Paletten. Es handelt sich um sogenannte „Falzbögen“, die direkt danach geschnitten und gebunden werden. Am Ende kommen 40 Paletten fertige Bücher dabei heraus.

Der Livestream beim Signieren findet auf Twitch statt und verbirgt sich hinter diesem Link.

Oder, alternativ (und hoffentlich funktionierend), müsste hier auch ein Fenster mit einer Übertragung zu sehen sein:

Comments (22)

Ich dachte nur DU müsstest das alleine machen. Es tut mir leid für die anderen beteiligten.

Für mich bitte die Nummer 666, the number of the beast…

Ich möchte meinen Mann grüßen. Hallo Mann!

Kann ich dann auch ein E-Book signieren lassen?

Grüessech aus Bern lieber Sascha! 🇨🇭

Na hoffentlich finden die auf dem Falzbogen vor dem Aufbinden nicht noch einen Druckfehler…

Könntest Du auf meins „Für Michael“ schreiben? Danke!

Eigentlich bin ich ja eher Fan deiner grossartigen Frau, allerdings finde ich diesen Signiermarathon so witzig, dass ich direkt ein Exemplar bestellt habe. Wehe da ist nicht mindestens ein Herzchen drin! (Ja ok, Sternchen wäre auch in Ordnung.)

Guten Morgen & Venceremos!

Achja, wie gehts eigentlich der Signierhand? Der Sehenenscheide? Vielleicht berichtet der Signierer ja heute abend oder morgen früh ein wenig über seine Handfitness?

„Remaining Ammo“, sehr gut! <3

Ah, und der Signierzähler: „#8.000+“. Endlich! Das nenne ich Service. Happy Signiering!!!

Ich lasse dazu als musikalische Untermalung das hier https://youtu.be/MK6TXMsvgQg laufen, das macht alles viel witziger.

Dass da niemand ein Poster an die Wand gehängt hat! Eine schöne Aussicht, ein durchgestrichenes Cover von „Deutschland schafft sich ab“ oder irgendwas …

Ich mag den meditativen Sound sehr. Bisschen wie eine leise Druckmaschine.

Bitte „Für Sabine“ draufschreiben, danke. *Herzchen

Schöne Grüße aus der Vorstufe in Leck (auch CPI).
Sascha go, du schaffst das!

Ich möchte gerne auch Mechthild, Christoph und Elisa grüßen.
Vielen Dank, dass Ihr mithelft und so dafür sorgt, dass ich meinen Mann nicht völlig zerstört wiederbekomme. Ihr macht das super! <3

Wir hier in Ulm versuchen auch auf ihn acht zu geben!

[…] – wenn man ein Exemplar aus der handsignierten, ersten Auflage haben möchte. Zur Erinnerung: Mitte August war ich in Ulm, um sämtliche 24.000 Bücher der ersten Auflage von Hand zu signieren (hier eine Live-Aufnahme der […]

Leave a comment